Sie sind hier: Der Hausnotruf / Funksender

Kontaktmöglichkeiten

Telefon: 06181 106164 Mail: info[at]hausnotruf-hanau[dot]de

Diese Fragen erleichtern Ihnen die Entscheidung für den Hausnotruf

  • Leben Sie alleine in Ihrem Haus bzw. Ihrer Wohnung?
  • Können Angehörige Sie im Notfall schnell erreichen?
  • Haben Sie Ansprechpartner, die Ihnen zu Hause schnell helfen können?
  • Möchten Sie Ihren Angehörigen ein paar "freie Tage" gönnen?

Kontakt

DRK-Kreisverband Hanau e.V.
Hausnotruf
Johann-Carl-Koch-Straße 4
63452 Hanau
Telefon 06181 106-164
Telefax 06181 106-100

info[at]hausnotruf-hanau[dot]de

Eine tolle Sache: Der Funksender

Der im Lieferumfang enthaltene Funksender dient der Auslösung von Notrufen. Sie können sich in der häuslichen Umgebung innerhalb der Funkreichweite frei bewegen, ohne auf Sicherheit und Schutz verzichten zu müssen.

Tragen Sie den Funksender, sobald Sie zuhause sind, immer bei sich.
Der Handsender ist stoßfest und wasserdicht. Er funktioniert daher überall, z.B. auch in der Wanne oder Dusche – schnurlos von jedem Ort in Ihrer Wohnung.

Um einen Notruf mit Hilfe des Funksenders auszulösen, drücken Sie die Taste des Funksenders.
Die Kontrollleuchte leuchtet einmal zur Bestätigung.
An der Basisstation ertönt die Ansage Fufi (Funkfinger) und der Notruf wird gesendet.
Es meldet sich unsere Hausnotruf-Zentrale.