Sie sind hier: ADLife / Wie funktioniert ADLife und worin liegt der Nutzen?

Kontaktmöglichkeiten

Telefon: 06181 106164 Mail: info[at]hausnotruf-hanau[dot]de

Diese Fragen erleichtern Ihnen die Entscheidung für den Hausnotruf

  • Leben Sie alleine in Ihrem Haus bzw. Ihrer Wohnung?
  • Können Angehörige Sie im Notfall schnell erreichen?
  • Haben Sie Ansprechpartner, die Ihnen zu Hause schnell helfen können?
  • Möchten Sie Ihren Angehörigen ein paar "freie Tage" gönnen?

Funktionsweise

  • Sensoren registrieren Bewegungen in der Wohnung, Aufenthalte im Bett oder auf dem Sofa und den Gebrauch von elektrischen Geräten
  • Informationen werden über das Hausnotrufgerät an die Servicezentrale geleitet
  • Betreuungs- und Pflegepersonal loggt sich über das Internet auf ein Webportal ein
  • Erkennen von Verhaltens- und Bewegungsprofil
  • Ampelsystem stellt Aktivitätsübersicht dar
Beispieldarstellung
Zum Vergrößern Grafik anklicken

Ausführliche Informationen über ADLife sowie Einsatzmöglichkeiten und Preise erfahren Sie bei Ihren Ansprechpartnern des Hausnotrufs unter Telefon 06181 106164.

Nutzen

  • intuitive Nutzerführung der Weboberfläche ermöglicht eine einfache Bedienung von AdLife
  • Pflegepersonal erkennt, wenn sich Gewohnheiten kritisch verändern
  • Beispiel: unbenutzte Mikrowelle oder permanent geschlossener Kühlschrank könnten Hinweise darauf sein, dass der Nutzer/Patient vergisst Essen und Getränke zu sich zu nehmen. Dies wiederum könnten erste Anzeichen einer Demenz sein.
  • Hat der Nutzer/Patient z. B. entgegen seiner Gewohnheiten nicht um 6 Uhr morgens das Bett verlassen um aufzustehen, so könnte das für ein Unwohlsein des Patienten sprechen. Das Pflegepersonal würde dann in diesem Falle versuchen, Kontakt aufzunehmen und im Notfall Hilfsmaßnahmen einleiten.
  • auf Wunsch automatisch Email-Warnungen, wenn Gewohnheitswerte unter- oder überschritten werden
  • Das System lässt sich einfach und schnell in jede Wohnung einbringen. Eine Verlegung von Kabeln ist dank der Funk-Technologie nicht nötig.